Techniken

Anse Volante

Diese Technik wurde in den 50er Jahren angewendet und erfordert viel technisches KnowHow. Dabei wird  die heiße Vase auf eine Metallplatte gepresst und es wird ein Loch in die Glaswand gebohrt, welches mit Metallwerkzeug bearbeitet wird. 

Battuto

Diese Technik wurde im 19.Jahrhundert entwickelt. Hierbei werden verschieden große Abschleifungen

oder Schürfungen an der Glasobrefläche vorgenommen.

Canna

Bei dieser Technik geht es darum, dem Glas ein besonderes Muster zu verleihen. Es gibt viele Variationen dieser Technik.

Colorazione

Bei dieser Technik wird das Glas verziert in dem Metallteilchen hinzufügt.

Fenicio

Bei dieser  bereits im alten Ägypten bekannten Technik werden Streifen aus farbigen Glas um das Objekt gewickelt und mit einem Metallkamm in Wellen gezogen.

Incamiciato

Bei dieser Technik wird Milchglas mit  farbig-transparenten Glas überzogen

Murrina

Bei dieser sehr alten Technik werden Glasstränge in unterschiedlichen Farben und Mustern hergestellt. Daraus wir eine Komposition aus der Murrine arrangiert und in mehreren Schritten zu einem Objekt verarbeitet.

Pezzato

Auch bei dieser Technik wird eine Komposition aus Murrine gelegt. Es ensteht gewissermaßen eine Patchworkoptik. 

Pulegoso

Bei dieser Technik werden spezielle Salze zum Glas hinzugefügt, wodurch sehr viele Luftbläschen entstehen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GlasArtGallery

Anrufen

E-Mail

Anfahrt